Das Glaube Ich || Flashmob Wilhelmshaven

Lea (13J) schreibt:
Dank unserer Jugend, hatten wir eine Veranstaltung auf unser Marktstraße, eine Art „Flashmob“.
Vor dem „Flashmob“ fuhren wir noch in unser Gemeindehaus und übten erst mal den Auftritt und das Lied zusammen. Mit der Zeit wurden wir immer mehr Personen, in unserer Kirche leider jedoch nur ein paar Personen, auf der Marktstraße wurden wir aber immer mehr, bis zu 40 Personen. Als wir endlich anfangen wollten, gab es doch leider ein paar Probleme, denn auf dem Platz, an dem wir den „Flashmob“ starten wollten, wurde Wahlkampf betrieben, also mussten wir an einen anderen Platz wandern. Dort jedoch war schon ein Musiker und wir mussten wieder weiter gehen, doch dort stand wieder ein Musiker, darum sind wir einfach wieder zurück gegangen und haben den ersten Musiker gefragt, ob wir nicht kurz den „Flashmob“ starten können. Er hat es bejaht und wir konnten starten.
Erstmal haben nur die Instrumente gespielt und dann sind wir singend dazu gekommen. Als wir fertig gesungen haben, haben wir noch Einladungen für unseren Gottesdienst verteilt.
Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe wir konnten einige Leute erreichen. Ich würde es gerne wiederholen.

Print your tickets