Finde etwas über Uns heraus


Warum gibt es uns ?
Warum handeln wir so, wie wir handeln und was ist überhaupt unsere Intention, unser Glaube, unsere Hoffnung.
Hier wirst du Antworten darauf finden!


„Basic“ Begriffe

Wir glauben an das Evangelium (deutsch: Gute Nachricht). Es ist die Liebesbotschaft Gottes zu uns Menschen, die er uns durch die Bibel offenbart hat. Gottes Liebe zeigt sich dadurch, dass er seinen eingeborenen Jesus Christus auf diese Erde gesandt hat und ihn an unserer Stelle geopfert hat am Kreuz auf Golgatha. Doch Jesus blieb nicht im Grab, sondern er stand auf von den Toten und er lebt.
Das ist die Gute Nachricht, die wir glauben und verkündigen.
Wir glauben an den dreieinigen Gott. Wir glauben an Gott, den Vater, den Schöpfer von Himmel und Erde.
Wir glauben an Gott, den Sohn, Jesus Christus, der Mensch geworden ist, in allem uns gleich und doch ohne Schuld. Wir glauben an Gott, den Heiligen Geist, der uns Menschen als Beistand in Freude und Leid zur Seite steht und durch den wir jederzeit und überall in Kontakt zu Gott treten können.
Wir glauben an Jesus Christus als unseren Messias und tragen deshalb als seine Nachfolger seinen Namen.
Wir halten die Gemeinschaft unter Christen für einen wichtigen Stützpfeiler im Leben eines Christen und deshalb haben wir Gemeinschaft in der Gemeinde beim Bibellesen, Gebet und der Anbetung Gottes.
Wir glauben, dass Gott die Gemeinde geschaffen und ins Leben gerufen hat zu seiner Verherrlichung und deshalb feiern wir Gottesdienste als ganze Gemeinde und treffen uns in Kleingruppen dem Alter entsprechend (Kindergruppen, Jungschar, Jugend, Hauskreise…).
Wir sind der Überzeugung, dass sich jeder Mensch persönlich, bewusst und freiwillig entscheiden muss, ob er Christ werden will, egal welchen familiären oder kulturellen Hintergrund er hat. Aus diesem Grund taufen wir Menschen auf ihren Glauben hin, nachdem sie sich bewusst für Jesus Christus entschieden haben.
Wir glauben, dass Gott das Herz eines jeden Menschen zum Schlagen gebracht hat und uns Menschen das Leben schenkt. Allerdings ist unser Herz (unser innerer Mensch mit Gefühlen, Emotionen und dem persönlichen Willen) von Grund auf verdorben und lehnt sich gegen Gott und seine Gebote auf.
Wir glauben, dass der Mensch durch eine Hinwendung zu Gott und ein Gebet der Schuldbekenntnis vor Jesus ein reines Herz und Gewissen bekommt und ein Leben mit einer Beziehung zu Gott wieder möglich wird.
Wir möchten Gott von ganzem Herzen liebe und dienen, genau wie unserem Nächsten.
Gottes größte Vision und damit sein innigster Wunsch ist es, dass alle Menschen erkennen, wer er ist und wie er ist und dass alle Menschen eine Beziehung zu ihm eingehen.
Als das wichtigste Instrument zur Verwirklichung dieser Vision hat er seine Gemeinde ins Leben berufen und deshalb verkündigen wir die Gute Nachricht des Evangeliums und rufen Menschen zur Nachfolge, bis Jesus Christus wiederkommt.
9000
Kaffee bei Gemeinschaft getrunken
400
Besucher pro Jahr
7000
Lieder gespielt
1000000000
Gebete